Klassenfahrt in der Klasse 8

Natur erkunden und Gemeinschaft erleben

Nachdem unsere Schülerinnen und Schüler zu Beginn der 6. Klasse unter Leitung von Sozialpädagogen im Rahmen der ersten Klassenfahrt der Sekundarstufe I das Leben in der Gemeinschaft erfahren haben, möchten wir ihnen nun in der Mittelstufe – zu Beginn der 8. Klasse – ermöglichen, Natur zu erkunden und Gemeinschaft zu erleben.



In einer Zeit, in der Kinder und Jugendliche oft nur noch „vermittelte“ Erfahrungen sammeln, ist es uns wichtig, Gelegenheit zu schaffen, die es Kindern und Jugendlichen ermöglicht, eigene Erfahrungen zu erleben.

Die Klassenfahrt auf die Nordseeinsel Borkum in die Jugendherberge „Am Wattenmeer“ ist primär dieser Zielsetzung gewidmet.

Bei einer geführten Wattwanderung nehmen die Schülerinnen und Schüler Wasserproben, Pflanzen und Tiere aus dem Watt mit, um sie anschließend mit im Unterricht vorbereiteten Methoden zu untersuchen. Die dabei erzielten Ergebnisse und Beobachtungen werden später im Unterricht nachbereitet. Bei einer geführten Wanderung durch die Salzwiesen wird das Erfahrene vertieft. Die gesamte Insel wird mit einer Radtour erkundet. Die Schülerinnen und Schüler können bei der Wanderung zu den Seehundbänken das Leben auf der Sandbank sowie Vögel und Seehunde beobachten und auf dem Feuerschiff BORKUMRIFF vieles über das Wattenmeer erfahren.

Neben diesen naturkundlichen Aspekten stehen auch sportliche Aktivitäten (Streetball, Schwimmen, große Ballspiele etc.) und Gemeinschaftsaktionen (Spieleabend, bunter Abend etc.) auf dem Programm.

Alle 8. Klassen fahren gemeinsam nach Borkum, verbringen die Tage dort jedoch mit zum Teil individuell auf die jeweilige Klasse abgestimmtem Programm.


Termin 2019: Montag, 16.09.2019 bis Freitag, 20.09.2019

Termin 2020: Montag, 07.09.2020 bis Freitag, 11.09.2020

Bei Rückfragen:
Marion Köhler, Mittelstufenkoordinatorin
marion.koehler@thomaeum.de

KontaktImpressumDatenschutzSitemap © 2019 Städtisches Gymnasium Kempen