Wahlpflichtbereich in den Klassen 8 und 9

Fächerwahl für die Schuljahre 2016/2017 und 2017/2018

Mit dem Wahlpflichtbereich in den Klassen 8 und 9 beginnt ein neuer Abschnitt in der Schullaufbahn.

Das Lernangebot wird dann durch ein Fach erweitert, das nicht durch die Stundentafel von vornherein festgelegt ist, sondern das man wählen kann. Durch die Wahlmöglichkeit soll den Schülerinnen und Schülern die Chance gegeben werden, persönliche Schwerpunkte im schulischen Leben zu setzen, die einerseits ihren Neigungen und Interessen entsprechen, andererseits aber auch gesellschaftsrelevante Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln.

Wir bieten vier Kurse zur Wahl an:

  1. Französisch als dritte Fremdsprache,
  2. Mensch und Umwelt oder
  3. Informatik aus dem mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich, und
  4. Chinesische Sprache und Kultur als Zusatzangebot.

Die Inhalte und Arbeitsweisen sind schüler- und handlungsorientiert geplant, d.h. die Themen und Methoden sind so ausgewählt, dass sie möglichst den persönlichen Erfahrungsbereich unserer Schülerinnen und Schüler betreffen und ihnen so viel wie möglich praktisches und selbstständiges Arbeiten ermöglichen.

Mit der Entscheidung für eines dieser Angebote legen sich die Schülerinnen und Schüler für einen zwei Schuljahre dauernden Kurs fest. Der Unterricht findet in klassenübergreifenden Kursen statt. In jedem Kurshalbjahr werden zwei Kursarbeiten geschrieben. Die Zeugnisnoten am Ende der Schuljahre 8 und 9 sind versetzungswirksam. Französisch umfasst drei oder vier Stunden in der Woche (je nach Kursgröße), die übrigen Fächer werden jeweils dreistündig unterrichtet. Französisch können nur die Schülerinnen und Schüler wählen, die ab Klasse 6 Latein belegt haben.

Voraussichtlich werden vier Kurse eingerichtet.

Bei der Kurseinteilung werden so viele Erstwahlen wie möglich berücksichtigt. Es ist jedoch notwendig, dass ein Zweit- und Drittwunsch angegeben wird, für den Fall, dass einzelne Kurse durch die Erstwahlen überfüllt sind bzw. nicht zustande kommen.

Die unter den obigen Links verfügbaren Informationen geben einen Überblick über die angebotenen Fächer und deren Inhalte. Darüber hinaus haben unsere Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, die entsprechenden Fachlehrerinnen und Fachlehrer während der Schulzeit zu befragen.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie / erhaltet Ihr auf unserem
Informationsabend am Mittwoch, dem 6. April 2016, um 19.30 Uhr in der Aula.

Wer seinen Wahlzettel nicht mehr zur Hand hat, kann sich hier ein weiteres Exemplar herunterladen. Die Wahlzettel für das Schuljahr 2016/2017 müssen bis zum 2.5.2016 ausgefüllt bei der jeweiligen Klassenlehrerin abgegeben werden.

Marion Köhler
kommissarische Schulleiterin
Mittelstufenkoordination

KontaktImpressumDatenschutzSitemap © 2017 Städtisches Gymnasium Kempen