Mittelstufe (Klassen 7-9)

Ansprechpartnerin
Mittelstufen-
koordinatorin:
Marion Köhler
Raum V 110

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 9 befinden sich in einer Zeit des Umbruchs. Die körperliche, geistige und psychische Entwicklung der Heranwachsenden kommt in die Phase, in der sie Erwachsene oft durch widersprüchliche und plötzlich wechselnde Verhaltensweisen herausfordern, die Pubertät.

Entsprechend dieser Situation der jungen Menschen muss das Angebot in der Mittelstufe vielfältig sein. Neben Unterrichtsangeboten, wie sie im Differenzierungs- bereich und bei den bilingualen Modulen zu finden sind, haben unsere Schülerinnen und Schüler vielfältige Möglichkeiten im sozialen, musisch-künstlerischen, gesellschaftswissenschaftlichen und naturwissenschaftlichen Bereich ihre Fähigkeiten zu erproben und zu entwickeln.

Der Ich-Findungsprozess wird begleitet und Freiräume werden geschaffen, die der Einzelne zur Entfaltung braucht. Die Schule ist zwar in erster Linie ein Ort des Lernens, aber andererseits auch ein Entwicklungs- und Erfahrungsort.

Schülerinnen, Schüler und Eltern finden bei Schulproblemen sowie Fragen zur Schullaufbahn über die Klassenlehrerin bzw. den Klassenlehrer hinaus Beratung bei der Mittelstufenkoordinatorin, Raum V 110 (um vorherige Terminabsprache wird gebeten).

KontaktImpressumDatenschutzSitemap © 2017 Städtisches Gymnasium Kempen