Sport, Spiel und Gesundheit

Unsere Sportlehrer/-innen stellen ihr Fach in Briefform vor:

„Hallo, Ihr Schülerinnen und Schüler der Klasse 4!

Sicher habt Ihr Euch schon gefragt, wie das so ist mit dem Sport am Thomaeum, was da so alles passieren wird und auf Euch zukommt? Hier die Antwort: Unser Sport ist sehr vielfältig und abwechslungsreich!

Im Unterricht werdet Ihr nicht nur die großen Sportspiele wie Fußball, Handball, Basketball oder Volleyball kennenlernen, sondern auch die Leichtathletik, das Schwimmen oder Tanzen/Gymnastik vermittelt bekommen., ebenfalls so tolle Sportarten wie Judo, Badminton oder „Parcour“.

Aber das ist noch nicht alles! Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr in verschiedenen Schulmannschaften Wettkämpfe mit anderen Schulen durchführen und an einer Super-Siegerehrung in der Kaldenkirchener Disco „Kings-Club“ teilnehmen. Vor allem in Handball, im Tennis und im Tischtennis waren unsere Mannschaften in den letzten Jahren immer sehr erfolgreich.

Was gibt’s noch? Ach ja, jede Menge Arbeitsgemeinschaften, die Euer Interesse wecken könnten: die Judo-AG, die Leichtathletik-AG, die Eislauf-AG und die Zirkus-AG „Thomelli“, wo Ihr tolle Tricks öffentlich vorführen werdet. Für den Denksport haben wir unsere Schach-AG.

Für eine aktive Pause stehen unter anderem fünf Tischtennisplatten bereit, ein Basketballkorb, das „Achteck“ und viele andere Plätze auf unseren drei großen Schulhöfen, um Fußball oder andere Ballspiele zu betreiben. Irgendwo geht immer etwas!

Vielleicht finden in naher Zukunft auch wieder Skifahrten in den älteren Jahrgangsstufen statt; vor nicht allzu langer Zeit hat das Thomaeum regelmäßig solche Skifreizeiten mit mehreren Klassen organisiert.

Haben wir etwas vergessen? Ja, unsere Wandertage mit Paddeln auf der Niers, Besuch der „Blauen Lagune“, spannende Spiel-Sportfeste mit Siegerehrung am Tage der Zeugnisausgabe.

KontaktImpressumDatenschutzSitemap © 2017 Städtisches Gymnasium Kempen