Sprachenfolge

Das Sprachenangebot des Gymnasiums Thomaeum im Überblick:

Klasse
JGS
Beginn einer neuen Fremdsprache (und deren Fortführung) Funktion in der Schullaufbahn
12
11
10
Spanisch oder Niederländlisch
(Französisch, Latein)
freiwillige dritte oder vierte Fremdsprache
(ggf. 2. Pflichtfremdsprache)
9
8
Französisch oder „Chinesische Sprache und Kultur“
freiwillige dritte Fremdsprache
im Wahlpflichtbereich (in dem auch andere Kursangebote gewählt werden können)
7
6
Französisch oder Latein
verpflichtende zweite Fremdsprache
5
Englisch
Fortführung der ersten Fremdsprache

Mit Ausnahme von Chinesisch können alle Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Latein, Niederländisch und Spanisch) bis zum Abitur belegt und als Abiturfächer gewählt werden.

Französisch und Latein als neu einsetzende Fremdsprachen in der Oberstufe sind in der Vergangenheit nur von sehr wenigen Schülerinnen und Schülern gewählt worden, sodass diese Kurse – im Gegensatz zu Niederländisch und Spanisch – nicht eingerichtet werden konnten. Als fortgeführte Fremdsprachen werden Französisch und Latein aber natürlich auch in der Oberstufe unterrichtet.

KontaktImpressumDatenschutzSitemap © 2017 Städtisches Gymnasium Kempen