Evaluation

Evaluieren heißt beschreiben, analysieren und bewerten.

Im Bildungsbereich versteht man unter Evaluation die bewertende Bestandsaufnahme mit dem Ziel der Schulentwicklung. Man unterscheidet zwischen Selbstevaluation und Fremdevaluation.

Unter Schulentwicklung versteht man den Prozess der Weiterentwicklung von Schule im pädagogischen und organisatorischen Bereich. Grundsätzlich verfolgt eine solche Weiterentwicklung mittel- und langfristig das Ziel der Qualitätssicherung oder Qualitätssteigerung.

Die vom Land Nordrhein-Westfalen verfügte Qualitätsanalyse (QA) wurde am Gymnasium Thomaeum im Mai 2011 durchgeführt. Als Ergebnisse und Konsequenzen veröffentlichen wir hier:

Die Ergebnisse der letzten Abiturprüfung und die Ergebnisse der letzten Lernstandserhebung der 8. Klassen können Sie ebenfalls einsehen.

Darüber hinaus publizieren wir die Ergebnisse der 15jährigen Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Thomaeum, die an der PISA-Studie 2009 teilnahmen. Per Zufallsgenerator war das Thomaeum als Testschule ausgewählt worden.

KontaktImpressumDatenschutzSitemap © 2017 Städtisches Gymnasium Kempen